Mehrfamilienhaus in Neukölln

Art

Eigentumswohnung

Status

Verkauft

Preis

€ 1.350.000

Wohnfläche

821 m²
Preis
€ 1.350.000
Wohnfläche
821 m²
Standort
Berlin
Dishwasher
Internet
Lift
Pool
Wi-fi

Objekt

Bei dem Objekt handelt es sich um ein öffentlich gefördertes Gebäude. Die Darlehen können jederzeit, ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist zurückgezahlt werden können. Die Nachbindung beträgt zwölf Jahre. Eine verbindliche Information über das Ende der Eigenschaft „öffentlich gefördert“ erteilt zu gegebener Zeit das zuständige Wohnungsamt. Das Gebäude befindet sich im gepflegten Zustand. 2015 wurde die Beheizung von einer Ölzentral auf eine Gaszentral-Heizung umgestellt. Zudem wurden in diesem Jahr die Balkone samt Brüstungsgeländern saniert, die Fassade und das Treppenhaus wurden malermäßig instandgesetzt. Jede Wohnung verfügt über einen Balkon (außer das EG) und einen Keller. Darüber hinaus sind alle Etagen an den vorhandenen Fahrstuhl angeschlossen.

Lagebeschreibung

Ruhig gelegen – und doch mittendrin. So liegt die Straße im spannendsten und buntesten Bezirk Berlins, in Neukölln. Kleine Cafés, baumumsäumte Straßen, der Kranoldplatz mit seinem Wochenmarkt und der neobarocke Körnerpark samt Thomashöhe prägen die direkte Umgebung der Straße. Eine Lage für diejenigen, die einen kreativen Bezirk ins Herz schließen und mitgestalten wollen. Die nahegelegene Karl-Marx-Straße mit ihren Einzelhändlern und größeren Warenhäusern, wie den Neukölln Arcaden, bietet ein Optimum an Infrastruktur. Mit der in zwei Minuten per Fuß erreichbaren U-Bahn Station „Karl-Marx-Straße“ der Linie 7 oder der in weniger als fünf Minuten erreichbaren Autobahn sind Sie bestes angebunden. Neukölln hat sich auf diese Weise zum neuen Hotspot Berlins gemausert. Das Entwicklungspotential des Neuköllner Wohnungsmarktes gibt es für den Käufer kostenlos dazu!

Mehr lesen
ALL POSTS
Peer Winteroll