etienne-beauregard-riverin-48305-unsplash
Blog, ShownOnBlog

Ist der Immobilienboom bald zu Ende?

Schon seit Jahren klettern die Immobilienpreise immer weiter nach oben. Das kommt nicht durch eine massive Nachfragesteigerung, sondern in erster Linie durch große Angebotsknappheit. Wann hört der Boom wieder auf?

Die Mehrheitsmeinung der Makler lautet: Ja, der Boom geht bald zu Ende. Und das obwohl eine Auswertung der Angebotspreise zeigt, dass es im Zeitraum Januar bis September 2018 in den meisten deutschen Städten mit mehr als 500.000 Einwohnern noch Preissteigerungsraten von neun Prozent oder darüber gab. Doch durch steigende Baugenehmigungs- und Baufertigstellungszahlen entspannt sich die Lage zusehends. Damit gibt es also eine Verbesserung des Angebots, wobei die Nachfrage leicht fällt. Da der Immobilienmarkt träge reagiert, scheint sich nach den Jahren der Angebotsknappheit das Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage langsam zu stabilisieren.

Photo by Étienne Beauregard-Riverin on Unsplash

About the author

Relative Posts