Einfamilienhaus auf großem (ggf. teilbaren) Grundstück in Lichtenrade zu verkaufen

Art

Eigentumswohnung

Status

Verkauft

Preis

€ 579.000

Wohnfläche

101 m²
Zimmer
3
Preis
€ 579.000
Wohnfläche
101 m²
Standort
Berlin
Dishwasher
Internet
Lift
Pool
Wi-fi

Grundstück und Gebäude

Das charmante, komplett sanierungsbedürftige 30er-Jahre-Haus punktet durch einen gelungenen Grundriss. Im Erdgeschoss findet sich der einladende Eingangsbereich, das Badezimmer, die separate Küche und ein großzügiger, gut belichteter Wohn- und Essbereich mit Zugang zur großen Sonnenterrasse.

Das Obergeschoss besteht aus zwei Zimmern, wobei in dem einen Zimmer eine Art Kammer/Ankleideraum mit Schräge abgetrennt ist. Ausbaupotential scheint das Dach zu bieten. Originaler Dielenboden, Holzbalkendecken, Kassettentüren samt alter Beschläge und die Holztreppe ins OG vermitteln 30er-Jahre-Altbauflair.

Das Gebäude ist voll unterkellert, somit findet sich hier eine Menge Platz für beispielsweise einen Hobbyraum, ein zweites Badezimmer, Stauraum oder Ähnliches. Im Keller ist zudem die Ölheizung untergebracht, deren Technik ca. im Jahre 2012 erneuert wurde. Die Öltanks liegen unter der Terrasse. Die Heizung liefert Wärme und Warmwasser für die Küche. Das Warmwasser für das Bad wird über einen Boiler erhitzt.

Im Garten findet sich eine freistehende Garage. Die lange Einfahrt davor eignet sich auch für größere Fahrzeuge, wie z.B. ein Wohnmobil oder weitere PkW. Das Grundstück ist großzügig, optimal geschnitten und verfügt über schönen Baumbestand.

Laut Bauamt ist eine Teilung des Grundstücks und anschließende Bebauung mit einem weiteren Einfamilienhaus unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Bitte finden Sie in den Fotos die Stellungnahme des Bezirksamts Tempelhof-Schöneberg / Fachbereich Stadtplanung vom 22. April 2021 zu einer entsprechenden Bauvoranfrage.

Lage und Umgebung

Sie genießen Berlin an seinem schönen Rand. Hier geht es angenehm gemächlich zu. Um die Ecke des Töpchiner Wegs 123 findet sich ein ruhiger, großzügiger Spielplatz samt Bolzplatz, eingebettet in die für die Nachbarschaft typische Einfamilienhaus-Bebauung.

Wie in der Stadt hält der BVG-Bus nur ein paar Schritte vom Haus entfernt, aber wie auf dem Land lockt um die Ecke der weite Horizont. Ihre Kinder wachsen zwischen Wiesen auf und Ihre Radtouren ins Umland beginnen gleich am Gartentor. Einkaufsmöglichkeiten finden Sie 800 Meter entfernt, auch Kindergärten und Schulen sind zu Fuß erreichbar.

Die „Schiene“ ist mit der S-Bahnlinie 2 in zehn Minuten mit dem Fahrrad zu erreichen. In einer Viertelstunde mit dem Auto sind Sie am Tempelhofer Feld und auf der Stadtautobahn mit schnellem Anschluss an die Innenstadt.

Energieeffizienz

Energieausweis-Art: Bedarf
Endenergiebedarf: 215,2 kWh/(m²*a)
Energieträger: Öl
Ausstellungsdatum: 01.05.2014

Mehr lesen
ALL POSTS
Peer Winteroll